Werbefinanzierter Ford – Transit offiziell an Kommunale Jugendarbeit übergeben

Autor: 

Achim Mihr

Letzte Veränderungen: 

17.08.2017

Am 16.08.17 fand am Rathaus die offizielle Übergabe des neuen gesponserten Fahrzeugs statt. Es handelt sich dabei bereits um den zweiten Neunsitzer  seit 2011, der -vermittelt durch die Firma Mobil aus Neustadt an der Weinstrasse- durch Sponsoren angeschafft werden konnte. Bürgermeister Dieter Lengemann bedankte sich bei der kleinen Feier bei allen Sponsoren.

Dazu gehören:

VR – Bank Chattengau, Intium - Ingenierbüro für Tiefbau und Umwelttechnik, Helios Apotheke, DH Gmbh – Glas u. Gebäudereinigung, Fahrschule Karsten Flammer, AKS - Auto – Komplett – Service, Fuldabrücker Landbrauerei, Wäscherei Schneeweiss, MC Group - Industrie u. Gebäude Dienstleistungen, Fehr – Entsorgungsfachbetriebe, La Perla – Ristorante Pizzeria, Galjard Bau Gmbh, Mario Tkacz – Physiotherapie u. Osteopathie, Weingart u. Marth – Schaltanlagen – Gebäudeautomation, Sparkassenversicherung – Generalagentur Peter Riechmann, Kalweits Biergarten am Fuldaknie,

K. –H. Mogge u. Sohn Gmbh – Glas u. Gebäudereinigung, Schuster – Heizung – Sanitär – Solar, Roller, Holzbau Hendrich, Bestattungen Westhof, Rewe – Hess OHG, Finke – Das Erlebnis – Einrichten, Schneider – Feinmechanik und Malermeister Timo Krok. Die Gemeinde Fuldabrück hat sich ebenfalls mit einem Aufkleber der Sozialstation Fuldabrück an der Finanzierung beteiligt.

Der neue Ford Transit ist für alle Fahrten der Kommunalen Jugendarbeit, u.a. mit Kindern u. Jugendlichen in allen Ortsteilen Fuldabrücks und darüber hinaus unterwegs.

Ansprechpartner: