Führerschein

Autor: 

Administrator

Allgemein:

Für die Beantragung verschiedener Führerscheinklassen benötigen Sie zur Vorlage immer:

  • einen gültigen Personalausweis/ Reisepass
  • sowie ein biometrisches Passbild

Die Beantragung der jeweiligen Klassen kostet 10,00 €.

Für den Fall des Verlustes Ihres Führerscheines, wenden Sie sich bitte an die Führerscheinstelle des Landkreises Kassel.

Klassen:

Erteilung der Fahrerlaubnis für die Klassen A, A1, B, BE, M, L, T

  • Sehtest
  • Erste-Hilfe Bescheinigung bzw. Sofortmaßnahmen am Unfallort


Erteilung der Fahrerlaubnis für die Klassen C, C1, CE, C1E

  • Augenärztliche Untersuchung
  • Einfache Verkehrsmedizinische Untersuchung
  • Erste-Hilfe Bescheinigung bzw. Sofortmaßnahmen am Unfallort


Erteilung/ Verlängerung der Fahrerlaubnis für die Klassen D, D1, DE, D1E

  • Augenärztliche Untersuchung
  • Erste-Hilfe Bescheinigung bzw. Sofortmaßnahmen am Unfallort
  • Führungszeugnis (Beantragung im Bürgerbüro 13,00 € Gebühr)
    • Bei Erteilung und Verlängerung ab dem 50. Lebensjahr: erweiterte Verkehrsmedizinische Untersuchung
    • Bei Erteilung und Verlängerung bis zum 50. Lebensjahr: einfache Verkehrsmedizinische Untersuchung


Erteilung der Fahrerlaubnis der Klasse T

  • Bescheinigung vom Ortslandwirt
  • Sehtest
  • Erste-Hilfe Bescheinigung bzw. Sofortmaßnahmen am Unfallort


Umstellung auf den Kartenführerschein (EU-Führerschein)

  • Alter Führerschein


Neuerteilung/ Wiedererteilung eines Führerscheins

  • Unterlagen nach dem Schreiben der Führerscheinstelle des Landkreises Kassel
  • Führungszeugnis (Beantragung im Bürgerbüro, 13,00 € Gebühr)


Personenbeförderungsschein für Taxi, Miet- und Krankenkraftwagen

  • Augenärztliche Untersuchung
  • Erste-Hilfe Bescheinigung bzw. Sofortmaßnahmen am Unfallort
  • Erweiterte Verkehrsmedizinische Untersuchung (auch bei Verlängerung bis zum 60. Lebensjahr)
  • Alter Führerschein
  • Führungszeugnis (Beantragung im Bürgerbüro, 13,00 € Gebühr)
  • Für Taxis: Ortskenntnisprüfung

Wichtig: Bei Verlängerung bis zum 60. Lebensjahr ist zusätzlich eine einfache Verkehrsmedizinische Untersuchung erforderlich. Diese Untersuchung muss alle 5 Jahre wiederholt werden.

Bei Erteilung der Klasse 2 und CE79 ab dem 50. Lebensjahr wird eine einfache Verkehrsmedizinische Untersuchung nach Anlage 5 FEV und ein Augenärztliches Gutachten nach Anlage 6 FEV benötigt. Diese beiden Untersuchungen können beim Gesundheitsamt des Landkreises Kassel durchgeführt werden.

 

Modellversuch begleitendes Fahren mit 17:

  • Biometrisches Passbild
  • Gültiger Personalausweis/ Reisepass
  • Erste-Hilfe Bescheinigung bzw. Sofortmaßnahmen am Unfallort
  • Sehtest

Die Gebühr beträgt 10,00 €.

Die Begleitpersonen müssen ihren gültigen Personalausweis sowie ihren Führerschein vorlegen!!!


Internationaler Führerschein

Möchten Sie einen Internationalen Führerschein beantragen, so müssen Sie sich direkt an die Führerscheinstelle des Landkreises Kassel, Richard-Roosen-Straße 11, 34123 Kassel wenden.
Tel. 0561 / 1003-1700 (bis 1710).

 

 

Ansprechpartner: