Führungszeugnis

Autor: 

Sabrina Stein

Führungszeugnis

 

Benötigte Unterlagen/Angaben:

 

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • bei einem behördlichen Führungszeugnis die genaue Adresse der Behörde und der Verwendungszweck, ggf. ein Aktenzeichen
  • bei einem erweiterten Führungszeugnis ist ein entsprechender Nachweis der anfordernden Stelle mitzubringen

 

Die Gebühr beträgt 13,00 €.
 

Für die Beantragung eines Führungszeugnisses ist das persönliche Erscheinen des Antragsstellers zwingend erforderlich.

Die Erteilung einer Vertretungsvollmacht ist nicht zulässig.

 

Der Antragssteller muss das 14. Lebensjahr vollendet haben.

 

Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 7-10 Tage.

   
   
   
   

Weitere Informationen bezüglich eines Führungszeugnisses finden Sie unter folgender Adresse:

 

                        www.bundesjustizamt.de

Ansprechpartner: