Die Kulturarbeit der Gemeinde Fuldabrück lädt zur Lesung
aus dem Fantasyroman "DALANTUR der Elementar - Stab" des Autors Johannes George ein. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, dem 04.11.2010 um 19.00 Uhr im Rathaus in Fuldabrück - Dörnhagen statt. Der Eintritt ist frei.

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

anlässlich des 30jährigen Partner-schaftsjubiläums mit St. Johann in Tirol hat der stellvertretende Partner-schaftsbeauftragte der Gemeinde Fuldabrück, Herr Hans-Jürgen Lange, eine Chronik zusammengestellt.

Der Bildband umfasst über 350 Bilder, 88 Seiten und kann im Rathaus zu den üblichen Sprechzeiten, Zimmer 119, Frau Schneider/Frau Böhm, eingesehen werden. Der Buchpreis hängt von der Bestellmenge ab, so dass ein Einzelpreis nach Abzug eines gemeindlichen Zuschusses von 40,00 € bis 50,00 € zu erwarten ist.

Mit einem neuen Faltblatt möchte die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Kassel die neuen Regelungen in Sachen Gehölzschnitt und -pflege für die betroffenen Bürgerinnen und Bürger in verständlicher Weise darstellen.

Die Ausstellung FARBENRAUSCH ist zu den gewohnten Öffnungszeiten im Rathaus in Fuldabrück Dörnhagen zu sehen. Gezeigt werden Öl – und Acrylgemälde sowie gewebte Wandteppiche der Künstlerin und Textilgestalterin Temenuzhka Dikanska.

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

im Rahmen der Einführung des neuen Personalausweises ist es notwendig, am Montag den 27.09.2010 ein Softwareupdate einzuspielen. Bedingt durch den Umfang des Updates stehen Ihnen folgende Dienstleistungen an diesem Tag nicht zur Verfügung:

- Anträge für Reisepass, Personalausweis, Kinderreisepässe sowie alle vorläufigen Ausweise
- Änderungen und Ausstellung von Lohnsteuerkarten
- Melderegisterauskünfte
- An-, Um- und Abmeldungen
- Änderungen von Personenstandsdaten

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Informationen für Grundstückseigentümer zum Thema "Kanalrückstau"

Die Bildernachlese zu der Partnerschaftsradtour den finden Sie unter folgendem Link: Bildernachlese

Geplant hatte die Kulturarbeit der Gemeinde Fuldabrück alles ganz anders: Die Veranstaltung sollte draußen auf dem Rathausvorplatz am Brunnen stattfinden. Die kleine Oldtimershow sollte die Besucher in ein gemütliches, sommerabendliches Ambiente der 20er und 30er Jahre versetzen und die gute Bewirtung der Fuldabrücker Landbrauerei hätte bei den über 100 Besuchern des 4. Rathauskonzertes in Fudabrück- Dörnhagen bestimmt keinen Durst aufkommen lassen. Doch aufgrund der durchziehenden heftigen Regenschauer musste improvisiert werden.

Im Anhang finden sie Informationen zum Umgang mit dem Giftpilz "Grünen Knollenblätterpilz"

Übermittlungssperren

 

Folgende Übermittlungssperren können im Bürgerbüro beantragt werden:

 

Seiten

Subscribe to Gemeinde Fuldabrück RSS