18. Fulda-Radeln am Sonntag, 04. September 2022

Autor: 

Administrator

Letzte Veränderungen: 

30.03.2022

Am Sonntag, 04.09.2022 findet der traditionelle Familien-Radfahrtag „Fulda-Radeln“ statt.

Darauf einigten sich die veranstaltenden Gemeinden Edermünde, Fuldabrück, Guxhagen, Körle und die Stadt Baunatal.

Nachdem das Fulda-Radeln in den Jahren 2020 und 2021 aufgrund der Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden konnte, freuen sich die beteiligten Kommunen auf das diesjährige 18. Fulda-Radeln am 04.09.2022.

Entlang der weitgehend ebenen Strecke des R1 zwischen Körle und Fuldabrück – OT Bergshausen warten tolle Angebote auf alle Teilnehmer. Alternativ wird auch in diesem Jahr wieder eine Strecke für Mountainbiker durch die Söhre zwischen Körle und Fuldabrück – OT Bergshausen angeboten.

Die Veranstaltungsorte sind dabei jeweils nur wenige Kilometer voneinander entfernt, so dass Erfrischung und Entspannung auch für Ungeübte und Kinder leicht zu erreichen sind. Das Programm beginnt um 10.00 Uhr und endet gegen 17.00 Uhr. Startort ist in diesem Jahr die Körle und Zielort ist in diesem Jahr Fuldabrück – OT Bergshausen.

Alle Fuldaradlerinnen und -radler können auch in diesem Jahr wieder an einer Verlosung teilnehmen.

Weitere Informationen werden zeitnah bekanntgegeben.

 

Ansprechpartner: