Breitbandausbau in Fuldabrück - FAQs

Der Telekom-Truck

Autor: 

Achim Mihr

Letzte Veränderungen: 

23.05.2018

Hier folgt eine Zusammenstellung von Fragen und Antworten aus den ersten Beratungsgesprächen mit Bürgern:
 

Was bedeutet FTTH?

Bei einem FTTH Anschluss (Fiber To The Home) wird eine Glasfaserleitung nicht mehr nur bis zum Verteilerkasten auf dem Bürgersteig oder in den Keller des Hauses, sondern direkt in Ihre Wohnung verlegt.

Highspeed-Internet, Fernsehen in Ultra HD und Telefonieren mit höchster Sprachqualität – das gibt es alles gleichzeitig über einen Anschluss. Denn mit dem modernen Glasfasernetz der Telekom werden Download-Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 MBit/s und Upload-Geschwindigkeiten von bis zu 500 MBit/s möglich.

Welche Vorteile bringt FTTH mit sich?

Glasfaser ist die Zukunft im Bereich Kommunikation: Selbst größte Daten- und Informationsmengen werden sprichwörtlich in Lichtgeschwindigkeit verschickt.

Die Download-Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 MBit/s und Upload-Geschwindigkeiten von bis zu 500 MBit/s ermöglichen Ihnen verschiedenste Anwendungen wie surfen, laden, spielen, fernsehen in 4k und vieles mehr gleichzeitig.

Lichtwellen erlauben eine größere Distanz zwischen Vermittlungsstelle und Haushalt ohne Datenverluste. Zudem ist das Glasfaserkabel gegenüber Störungen (elektronische Einflüsse, Magnetfelder) unempfindlicher.

Was ist, wenn ich nach Beendigung des Aktionszeitraums doch einen FTTH Anschluss beauftragen will?

Entscheiden Sie sich schnell für das Netz der Zukunft und melden Sie sich bis zum Aktionsschluss an. Den Hausanschluss in Höhe von 799,95 € schenken wir Ihnen! Bei Bestellung eines MagentaZuhause Fiber Tarifs vom 02.05.2018 bis zum 31.07.2018 entfallen die Kosten für die Einrichtung Ihres Hausanschlusses bis in die Wohnung (FTTH), vorausgesetzt, die Anschlussadresse für den Tarif ist mit der Adresse des mit Glasfaser anzuschließenden Gebäudes identisch. Die Bereitstellung des Glasfaseranschlusses erfolgt, wenn die Zustimmung Ihres Hauseigentümers/Ihrer Hausverwaltung vorliegt und das Auskundungsprotokoll (Vor-Ort-Termin) den Ausbau bestätigt. Als MagentaZuhause Fiber Tarif gilt z. B. MagentaZuhause L mit Fiber 100.
Danach ist es nicht mehr möglich Ihre Bestellung in 2018 zu berücksichtigen.

Besteht die Gefahr durch schädliche Strahlungen?

Glasfaser nutzt lediglich Licht zur Datenübertragung und gibt somit keine schädlichen Strahlungen ab.

Wo wird das Glasfaserkabel verlegt? Welche Bauarbeiten sind notwendig?

Vor Beginn der Bauarbeiten kommen wir auf Sie (Hauseigentümer bzw. Hausverwaltung) zu und besprechen mit Ihnen die konkreten Baumaßnahmen an Ihrer Immobilie.

Je nach örtlichen Gegebenheiten, wird ein Rohr grabenlos und unterirdisch verlegt oder ein kleiner Graben bis zum Haus gezogen. Im Graben werden zwei kleine Rohre bis an Ihr Haus gelegt.

Im Anschluss an die Bauarbeiten an Ihrer Immobilie, wird die Glasfaser in die bereits vorhandenen Rohre eingezogen. Ein Mitarbeiter kontaktiert Sie und kann direkt danach die Glasfaser einziehen. In einem Folgetermin wird die Glasfaser im Gebäude und im Netzverteiler angeschlossen sowie durchgemessen.

Schließlich erfolgt der Ausbau innerhalb des Gebäudes. Neben der bestehenden Telefondose wird eine Glasfaserdose installiert, an der der Router angeschlossen wird. Nun können Sie im Internet mit Highspeed surfen.

Wo kann ich weitere Informationen bekommen und mich registrieren?

Alle Antworten rund um allgemeine Anfragen zum Glasfasernetz und die Highspeed-Produkte erhalten Sie in örtlichen Beratungsstellen:

Telekom Shops und Fachhändler der Umgebung:

Telekom Shop Kassel, Frankfurter Str. 255 (Kassel-Niederzwehren, dez)
Telekom Shop Kassel, Obere Königsstraße 10
Telekom Shop Kassel, Königsplatz 59
Telekom Shop Baunatal, Marktplatz 16

Telekom Partner smart phone Germany Kassel, Neue Fahrt 12

oder unter der kostenlosen Hotline: 0800 77 33 888 . Achten Sie auch auf die Veranstaltungen vor Ort.

Kann ich mich auch in Fuldabrück direkt informieren und registrieren?

Ja, Sie können sich jederzeit online im Internet registrieren unter www.telekom.de/jetzt-glasfaser .

Wir kommen jedoch auch zu Ihnen nach Fuldabrück:

Beratung im Telekom Truck:

Am Bürgerhaus Dennhausen am 15., 16., 18. und 28. Mai von 10 - 18 Uhr und am 19. Mai von 9 - 13 Uhr

In der Rundstraße 2 in Dörnhagen am 22. und 23. Mai von 10 - 18 Uhr
Am Dorfgemeinschaftshaus Dörnhagen am 24. Mai von 10 – 19 Uhr

Am Dorfplatz in Dörnhagen am 25. Mai von 10 – 18 Uhr und am 26. Mai von 9 – 13 Uhr.

Beratung in Bürgerbüros:

Montag von 10 - 14 Uhr im Rathaus Dörnhagen

Dienstag von 13 - 17 Uhr im Bürgerhaus Dennhausen

Donnerstag von 10 - 14 Uhr im Bürgerhaus Dennhausen

Donnerstag von 14 - 18 Uhr im Rathaus Dörnhagen

 

Kann ich mich für FTTH anmelden, wenn ich noch einen laufenden Vertrag bei einem anderen Anbieter habe?

Ja, der Wechsel von Ihrem Anbieter ist einfach. Bestellen Sie hier Ihren gewünschten Tarif und wir kümmern uns um Ihre Kündigung. Bitte kündigen Sie nicht selbst.

Ich bin einer von mehreren Eigentümern und möchte einen FTTH Tarif bestellen, was muss ich beachten?

Bitte stimmen Sie sich mit der Hausverwaltung ab. Dazu erhalten Sie eine E-Mail, die Sie bitte an Ihre Hausverwaltung oder die Eigentümer weiterleiten. Die E-Mail erhalten Sie automatisch nach Eingang und Bestätigung Ihrer Bestellung.

Ich wohne zu Miete. Kann ich das Angebot dennoch buchen? Was muss ich beachten?

Ja, Sie können das Angebot buchen. Danach stimmen Sie sich bitte mit der Hausverwaltung oder den Eigentümern Ihrer Immobilie ab. Dazu erhalten Sie eine E-Mail, die Sie bitte an Ihre Hausverwaltung oder die Eigentümer weiterleiten. Die E-Mail erhalten Sie automatisch nach Eingang Ihrer Bestellung.

Kann ich den Glasfaseranschluss ohne Tarif beauftragen (Eigentümer)?

Ja, bitte beachten Sie aber die Vorzüge einer Beauftragung eines Glasfaseranschlusses in Verbindung mit der Bestellung eines Glasfasertarifs innerhalb des Aktionszeitraums. Die Hausanschlussgebühr entfällt in diesem Fall vollständig, der Anschluss wird fertig für die Nutzung installiert.

Welche Daten muss ich wissen, wenn ich einen Tarif beauftragen möchte?

Bitte bringen folgende Informationen mit:

Daten zur Person und Wohnort; Bankverbindung; Personalausweis; eine gültige E-Mail-Adresse; Rufnummer (auch mobil); Wenn vorhanden Kundennummer der Telekom; Ihren jetzigen Anbieter und die Vertragslaufzeit

Zusätzlich wenn Sie Mieter in Ihrer Wohnung sind:
Name und Adresse des Hausbesitzers/Verwalters; seine Mail-Adresse und Telefonnummer (mobil)

Wie lang ist die Vertragslaufzeit eines neuen Tarifs?

Die Vertragslaufzeit für einen MagentaZuhause-Tarif beträgt 24 Monate ab dem Tag der Bereitstellung.

Ich habe noch keine Auftragsbestätigung erhalten. Woran liegt das? Wann erhalte ich sie?

Die Auftragsbestätigung werden versandt, sobald sichergestellt ist, dass der Ausbau erfolgt und wann der Glasfaseranschluss an der betreffenden Adresse bereitgestellt werden kann.

Ich bin bereits Telekomkunde. Wie kann ich den Vertrag wechseln?

Der Vertrag kann nach Bereitstellung des Glasfaseranschlusses gewechselt werden. Bestellen Sie Ihren Taif nach Wahl. Nach der Bereitstellung des Glasfaseranschlusses wird der Service Mitarbeiter den Tarifwechsel für Sie durchführen.

Wie kann ich einen bestehenden Auftrag ändern?

Zur Änderung Ihres Auftrags muss die bestehende Beauftragung gelöscht werden. Dazu gehen Sie bitte auf den Link „Auftrag stornieren“ in der Eingangsbestätigungsmail und geben anschließend Ihre Internet-Eingangsnummer ein. Diese finden Sie in der Eingangsbestätigung. Anschließend kann ein neuer Auftrag online eingegeben werden.

Wie lange dauert, es bis ich den Anschluss nutzen kann?

Der Bau unseres hochmodernen Glasfasernetzes erfordert intensive Baumaßnahmen. Die Bereitstellung Ihres Anschlusses kann daher bis zu 12 Monaten in Anspruch nehmen. Über den Ablauf der Arbeiten halten wir Sie auf dem Laufenden.

Wie und wann wird der Hausanschluss hergestellt? Muss ich dafür zu Hause sein?

Für die Erstellung des Hausanschlusses vereinbart die Telekom ein Termin mit dem genannten Ansprechpartner. Die Immobilie muss für die Anschlussherstellung zugänglich sein.

Allgemeiner Hinweis zum Ausbau der Inhouse-Verkabelung

Der Ausbau innerhalb des Gebäudes variiert aufgrund der örtlichen Gegebenheiten. Teilweise können vorhandene Leerrohre für die Steigleitung genutzt werden. Sofern keine nutzbaren Strukturen vorhanden sind, können Aufputz-Lösungen nachträglich installiert werden. Eine Glasfaserleitung wird vom Anschlusspunkt im Haus in jede Wohnung benötigt, sofern für diese ein Glasfaserprodukt beauftragt wurde.

Benötige ich eine neue Hardware?

Für den Einsatz an einem Glasfaseranschluss empfehlen wir den Router Speedport Smart2 oder Speedport W 925V.  Haben Sie bisher einen Universal-Anschluss genutzt, benötigen Sie möglicherweise einen ISDN-Adapter.

Andere Router können ggf. den möglichen Datendurchsatz nicht sicherstellen und würden damit nicht die maximale Geschwindigkeit des Anschlusses ausnutzen.

Kann ich das Endgerät selbst in Betrieb nehmen oder wird ein Techniker benötigt?

Sie können Ihren Router und andere Endgeräte ohne die Hilfe eines Technikers in Betrieb nehmen. Eine ausführliche Beschreibung zur Verkabelung und Installation liegt dem Versandpaket Ihres neuen Routers bei.

Ansprechpartner: