Bürgerservice wegen Krankheit eingeschränkt

Autor: 

Achim Mihr

Letzte Veränderungen: 

27.02.2018

Nun hat es auch die Gemeinde Fuldabrück erwischt: Von normalerweise sieben  Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Fachdienst Bürgerservice sind nur noch zwei nicht erkrankt.

Mit dieser Besetzung können wir die Sprechzeiten des Bürgerservices nicht mehr vollständig abdecken.

 

Wir müssen daher leider die Öffnungszeiten des Bürgerbüros vorläufig ab Mittwoch, dem 28. Februar, auf folgende Zeiten beschränken:

Montag bis Freitag 8 Uhr bis 12 Uhr

Donnerstag             15 Uhr bis 18 Uhr

Bitte haben Sie Verständnis für die Einschränkungen.

Ansprechpartner: