Osterfeuer dürfen in diesem Jahr nicht stattfinden

Autor: 

Achim Mihr

Letzte Veränderungen: 

07.04.2020

Landkreis Kassel. "Die vierte Verordnung des Landes Hessen zur Bekämpfung des Corona-Virus ist eindeutig: Freizeitaktivitäten, ob drinnen oder draußen, die das Abstandsgebot von 1,5 Metern gefährden, sind untersagt – und damit sind auch Osterfeuer in diesem Jahr nicht erlaubt", weist Vizelandrat Andreas Siebert auf eine Einschränkung für die Brauchtumsfeuer zur Osterzeit hin.

Dieses Verbot nach dem Infektionsschutzgesetz gilt landesweit und es sind keine zusätzlichen Verbote durch den Landkreis oder die kreisangehörigen Kommunen nötig.

Ansprechpartner: