SOS-Dose – eine Dose, die ihr Leben retten könnte!

Autor: 

Administrator

Letzte Veränderungen: 

09.11.2018

Gemeinde Fuldabrück
Der Gemeindevorstand


Die Gemeinde Fuldabrück informiert:
SOS-Dose – eine Dose, die ihr Leben retten könnte!
Was ist „RETTUNG aus der Dose“?


Damit im Notfall wichtige Informationen schnell zur Hand sind, gibt es dieses neue Angebot. In dieser Dose wird ein Blatt mit den wichtigsten Informationen hinterlegt. Im Notfall stehen diese Daten den Helfer-Diensten zur Verfügung.


Wie funktioniert das System?


Die SOS-Dose beinhaltet das ausgefüllte Datenblatt. Die Dose wird in der Innentür des Kühlschranks gut sichtbar aufbewahrt. Durch einen Aufkleber an der Wohnungs-/Hauseingangstür (innen) und einem zweiten an der Kühlschranktür (außen) wissen die Helfer-Dienste sofort, dass eine SOS-Dose vorhanden ist.


Was kostet die SOS-Rettungsdose?


Die SOS-Rettungsdose kostet 1,70 €.


Wo ist die SOS-Rettungsdose erhältlich?


Die SOS-Rettungsdose ist im Rathaus Fuldabrück erhältlich. Bitte sprechen Sie die Kolleginnen und Kollegen des Bürgerbüros an.
Telefon: 05665 / 9463-0