Wasserablesung 2020

Autor: 

Administrator

Letzte Veränderungen: 

19.11.2020

Die Übersendung der Ablesekarten für die Wasserablesung erfolgt in der 48./49.
Kalenderwoche 2020.

Alle Hauseigentümer/innen werden gebeten, den Wasserzählerstand auf der
übersandten Ablesekarte der Gemeinde mitzuteilen.

Helfen Sie uns weiter Kosten zu sparen und erfassen Sie Ihren Zählerstand
ONLINE – dies ist ab sofort möglich.

Die Meldung erfolgt ganz einfach über den angedruckten QR-Code auf der
Ablesekarte oder unsere Homepage:


www.fuldabrueck.de

 

Wenn Sie uns Ihren Zählerstand ONLINE mitteilen, ist die Rückgabe der
Ablesekarte nicht erforderlich.

Den Eingang der Ablesekarte benötigen wir bis zum
13. Dezember 2020.


Zählerstande müssen der Gemeinde schriftlich mitgeteilt werden. Telefonische
Übermittlungen werden nicht entgegengenommen.

Für den Fall, dass keine Mitteilung des Zählerstandes bis zum genannten Datum
erfolgt, wird der Wasserverbrauch geschätzt.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

wasserzaehler@fuldabrueck.de