Hören, Lauschen, Lernen

Kita Bergshausen

Liebe Eltern der Schulis 2022,

ab dem 10. Januar starten wir mit „Hören, lauschen, lernen“.

Hören, lauschen, lernen ist der Titel des Würzburger Trainingsprogrammes zur phonologischen Bewusstheit. Darunter versteht man, dass die Kinder einen Einblick in die Lautstruktur der gesprochenen Sprache bekommen. Praktisch sieht dies folgendermaßen aus: Jeden Tag treffen sich die Schulis in Kleingruppen für ca. 10 Minuten, um gemeinsam Spiele und Übungen in sechs verschiedenen Bereichen zu erproben.

Diese Bereiche bauen aufeinander auf:

Lautspiele: Aufmerksamkeit auf Geräusche und Laute in der Umgebung wecken.
Reime: Auf den Klang der Stimme, Inhalte und Formen achten.
Sätze und Wörter: Sprache besteht aus unterschiedlich langen Sätzen, Sätze aus unterschiedlich langen Wörtern.
Silben: Sprechsilben erkennen
Anlaute: 1. Laut in einem Wort erkennen
Laute: Zusammenziehen der Einzellaute zu einem ganzen Wort und Zerlegen eines Wortes in einzelne Laute,

Die Kinder lernen keine Buchstaben, sondern entwickeln im Laufe des Programmes Erkenntnisse bezüglich der Laute. Dies erleichtert später den Schriftspracherwerb in der Schule.

In den jeweiligen Tandems teilen Ihnen die zuständigen Erzieher den Zeitpunkt mit, ab wann Ihr Kind spätestens in der Kita sein sollte. Eine regelmäßige Teilnahme ist wünschenswert, da dadurch Lernerfolge verstärkt werden und sich Spaß beim Tun entwickelt.

 

Wir freuen uns auf die Sprachspiele mit den Schulis

 

Kita-Team Bergshausen

.