Allgemeine Bekanntmachungen

Bild: 

Die Vereinskonferenz 2019 fand am 28. August im Bürgerhaus Dennhausen/Dittershausen statt. Das Protokoll finden Sie im Anhang dieses Artikels.

Die erforderliche Erweiterung der Schulkindbetreuung in der Grundschule Bergshausen macht eine Verlagerung der Schul- und Gemeindebücherei notwendig. Die Räumlichkeiten  werden in die Außenstelle der Gemeindeverwaltung, Bürgerhaus Bergshausen,  verlagert.
Ab den Sommerferien ist die Bücherei daher vorrübergehend geschlossen. Eine Medienausleihe ist während des Umzuges nicht möglich. Über die Öffnung werden wir rechtzeitig informieren.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Behandlung von Poolwasser / Wasser aus Schwimmbecken

Gemeinde Fuldabrück

Der Gemeindevorstand

 

 

Das Bürgerbüro der  Gemeinde Fuldabrück informiert:

 

Vorlage einer aktuellen Personenstandsurkunde bei der Beantragung eines Bundespersonalausweis, Reisepass oder Kinderreisepass

In der Anlage finden Sie eine Amtliche Bekanntmachung zur Teilaufhebung des Vorhaben- und Erschließungsplanes  Nr. 3 "Möbel- und Baumarkt Fuldabrück". Die Originalbekanntmachung erscheint am 18.09.2019 in den Fuldabrücker Nachrichten, dem amtlichen Bekanntmachungsorgan der Gemeinde Fuldabrück.

Für die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 30 Missefeld/Steinfeld im Ortsteil Dörnhagen finden Sie im Anhang eine Amtliche Bekanntmachung. Die Originalbekanntmachung erscheint am 18.09.2019 in den Fuldabrücker Nachrichten als amtliches Bekanntmachungsorgan der Gemeinde Fuldabrück.

Im Anhang finden Sie die Niederschrift der Gemeindevertretung vom 13.06.2019.

Fuldabrück, 04.09.2019


Amtliche Bekanntmachung
Gemeinde Fuldabrück
Der Vorsitzende der Gemeindevertretung der Gemeinde Fuldabrück
XI/27


Gemäß § 58 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) gebe ich bekannt, dass am
Donnerstag, den 12.09.2019, 20:00 Uhr
Sitzungsraum im Dachgeschoss, Rathaus, Am Rathaus 2, 34277 Fuldabrück,

eine öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Fuldabrück stattfindet.

Liebe Fuldabrücker Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer,
in den letzten Jahren nehmen aufgrund des Klimawandels extreme Wetterlagen, darunter auch extreme Regenereignisse, so genannte
Sturzregen oder Wolkenbrüche auch in unserer Gemeinde und unserer Region zu. Schäden durch Wasser im Keller hat es zwar schon
immer gegeben, aber die Häufung in der jüngeren Vergangenheit ist auffällig.

Fuldabrück, 04.09.2019

Seiten

Subscribe to RSS - Allgemeine Bekanntmachungen