Allgemeine Bekanntmachungen

Bild: 

Die Gemeinde Fuldabrück sucht für das Bürgerhaus im Ortsteil Bergshausen zum 01.01.2021 eine/n Pächter/Pächterin.

Die Ausschreibungsunterlagen finden Sie im beigefügten Anhang.

INFORMATION

 

Die Gemeinde Fuldabrück beabsichtigt in Fuldabrück Dörnhagen einen Neubau einer Kindertagesstätte zu errichten.

 

Hierfür wird die erste Ausschreibung veröffentlicht.

Aufzugsanlagen, Neubau Kindertagesstätte - Dörnhagen

Neubau einer 2-geschossigen Kindertagesstätte in Massivbauweise

Auftragsgegenstand hier: 1 Stk. Personenaufzug, ölhydraulisch, 2 Stationen, Förderhöhe ca. 3,30m

Gemeinde Fuldabrück

Der Gemeindevorstand

 

 

Das Bürgerbüro der  Gemeinde Fuldabrück informiert:

 

Vorlage einer aktuellen Personenstandsurkunde bei der Beantragung eines Bundespersonalausweis, Reisepass oder Kinderreisepass

Landkreis Kassel. "Die vierte Verordnung des Landes Hessen zur Bekämpfung des Corona-Virus ist eindeutig: Freizeitaktivitäten, ob drinnen oder draußen, die das Abstandsgebot von 1,5 Metern gefährden, sind untersagt – und damit sind auch Osterfeuer in diesem Jahr nicht erlaubt", weist Vizelandrat Andreas Siebert auf eine Einschränkung für die Brauchtumsfeuer zur Osterzeit hin.

Das

Bundesamt für Bevölkerungs- und Katastrophenschutz (BBK)

hat Tipps herausgegeben, wie Sie Ihren Kindern die gegenwärtige Lage am besten vermitteln und wie man mit einer eventuellen Quarantäne umgeht

Sie finden die Tipps im Anhang dieses Artikels.

Ausbauplan Dennhausen/Dittershausen

Der Ausbauplan steht

Die Corona-Krise kann auch hier noch Einfluss nehmen

„Wir haben mit den Bauarbeiten begonnen und kommen aktuell gut voran. Unser Plan steht, aber auch in unserem Projekt kann es bedingt durch die aktuelle Corona Krise noch zu Verzögerungen kommen“, sagt Daniel Günther, Projektleiter der Telekom Technik aus Fulda.

Die Telekom hat im März wie zugesagt mit den beauftragten Unternehmen Visco GmbH (Jagstzell) und Weimer GmbH (Lahnau) die Arbeiten in beiden Ortsteilen aufgenommen.

Coronavirus: Vizelandrat Andreas Siebert ruft zu einer kreisweiten Hilfsaktion zur Produktion von Behelfsmasken auf

Landkreis Kassel. Die Beschaffung von Schutzausstattung ist weiterhin ein riesiges Problem bei der Bewältigung der Corona-Pandemie. Insbesondere Pflegedienste und Seniorenheime brauchen deutlich mehr Schutzausrüstung als momentan verfügbar ist. Vizelandrat AndreasSiebert wendet sich daher mit einem Appell an die Menschen im Landkreis Kassel und bittet darum, Behelfsmasken zu nähen.

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir ein Rundschreiben zum Verhalten bei Trauerfeiern sowie eine Teilnahmeliste erstellt, die Sie hier als Anhang finden.

Die Hessische Landesregierung hat Auslegungshinweise veröffentlicht, die genau definieren, welche Geschäfte in der Corona-Krise öffnen dürfen und welche nicht.

Sie finden die Veröffentlichung im Original im Anhang.

Das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat für die Abfallentsorgung für Menschen, die wegen der Corona-Pandemie in häuslicher Quarantäne leben müssen, Regeln zum Schutz für Müllwerker vorgegeben. "Wir wollen eine funktionierende Abfallentsorgung für alle so lange wie möglich aufrechterhalten und deshalb ist es wichtig, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht anstecken", betont der Leiter des Eigenbetriebs Abfallentsorgung des Landkreises Kassel Uwe Pietsch.

Seiten

Subscribe to RSS - Allgemeine Bekanntmachungen