Allgemeine Bekanntmachungen

Bild: 

 

Informationen der
Gemeinde Fuldabrück

 

 

 

Aufgrund der aktuellen Wetterlage und der sich daraus ergebenden Brandgefahren bittet die Gemeinde Fuldabrück dringend folgende Punkte bis auf weiteres zu beachten:

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement

Im Rahmen der Bauarbeiten zur Ertüchtigung der „Bergshäuser Brücke“ im Zuge der A 44 wird ab Dienstag, den 07. August 2018 im Brückenbereich ein Schutzdach über der Kreisstraße 16 errichtet.

Die Gemeinde Fuldabrück bittet Bevölkerung um Mithilfe bei der Bewässerung von Bäumen und Grünflächen.

Aufgrund der anhaltenden Hitzeperiode und der damit verbundenen Trockenheit bitten wir alle Bürgerinnen und Bürger, uns dabei zu unterstützen, die gemeindlichen Bäume zu wässern. Mit dem für "normale Zeiten" ausgelegten Mitarbeiterstamm und dem zur Verfügung stehenden Material  ist es uns nicht möglich, bei der derzeitigen Extremsituation alle Bäume ausreichend zu wässern.

B a u b e g i n n

des Bauprojektes

Neubau des Feuerwehrhauses Dennhausen / Dittershausen

Obere Feldstraße 13 soll am 06.07.2018 beginnen.

 

Vollsperrung

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Die Ordnungspolizei der Gemeinde Fuldabrück hat am 11.07.2018 eine Geschwindigkeitsmessung Im Ortsteil Dörnhagen durchgeführt. Die Messung fand in der Dennhäuser Straße vor dem Kindergarten statt.

Die Schul- und Gemeindebücherei im Ortsteil Bergshausen ist bis zum 10. August 2018 geschlossen.

Wir bitten um Beachtung.

 

Die Bürgerinnen und Bürger von Fuldabrück können sich weiterhin vor Ort über das Glasfaserangebot der Telekom informieren. Leider können im Juli etwas weniger Termine realisiert werden als zunächst geplant, die Urlaubszeit hinterlässt Lücken.

Im Juli findet die Beratung immer in Dörnhagen im Rathaus (Nebeneingang rechts) statt und zwar zu diesen Terminen:
 

05. Juli von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr

12. Juli von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Das 16. Fuldaradeln 2018 wird am 19.08.2018 stattfinden.

Den Flyer finden Sie im Anhang.

Beratungstruck der Telekom

Jeder 4. Haushalt hat sich bereits registriert!

Das Angebot der Telekom, in Fuldabrück bis zu 1. 760 Grundstücke und somit ca. 2.800 Haushalte und Unternehmen mit einem Glasfaseranschluss auszubauen, findet in Dörnhagen und Dennhausen/Dittershausen großen Zuspruch. In der letzten Woche trafen sich die Vertreter der Gemeinde mit dem Regionalmanager der Telekom, Thomas Peter, zu einem Statusgespräch. Dabei wurden die abgelaufenen Aktionen besprochen und die weiteren Schritte im Verlauf der Vorvermarktung geplant.

Im Anhang finden Sie die Niederschrift über die Bürgerversammlung.

Seiten

Subscribe to RSS - Allgemeine Bekanntmachungen